Wer war der Tote von Zellhausen?: Ein karolingischer Adliger - download pdf or read online

By Karl Pohl

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, , Sprache: Deutsch, summary: Im Jahre 2011 fand guy bei einer archäolohischen Grabung am Zellhügel in Zellhausen / Mainhausen das Skelett eines etwa 60 - jährigen Mannes.
Durch die C14 - Methode konnte sein adjust recht genau bestimmt werden. Er warfare mit Sicherheit ein Zeitgenosse der Äbtissin Aba von Rotaha. Die unmittelbar in seiner Nähe gefundenen Relikte weisen die Leiche als Angehörigen des karolingischen Adels aus. Dafür sprach auch der Zahnbefund.
Der vorliegende Beitrag untersucht unter Berücksichtigung weiterer Nachrichten aus der Zeit und aus der sector die Möglichkeiten, wer der Tote von Zellhausen war.

Show description

Read or Download Wer war der Tote von Zellhausen?: Ein karolingischer Adliger des Maingaus (German Edition) PDF

Best history in german books

Get Christus segnet Kaiser Otto II. und Kaiserin Theophanu: Ein PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 1,7, Universität Bielefeld (Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie), Veranstaltung: Zur Sichtbarkeit der Macht. Herrscherbilder im Mittelalter, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Bilder sind besetzt mit Zeichen.

Download e-book for kindle: Die Wahl Rudolfs von Habsburg zum römisch-deutschen König im by Hermann Sievers

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: 1,7, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Historisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar: Erbrecht, Wahlrecht, Gottesgnadentum - Die Königserhebungen im Mittelalter (8. Jh. -1519), Sprache: Deutsch, summary: Die Wahl Rudolfs von Habsburg zum römisch-deutschen König am 1.

New PDF release: Die königlich sächsische Infanterie (III): Die Fahnen der

Über die sächsischen Infanteriefahnen im Zeitraum 1810 – 1815 ist bisher viel spekuliert worden. Dieses Heft gibt an Hand von Originalfahnen und Fotos von Originalfahnen einen Überblick über Aussehen und Maße sowie alle 12 Bordürenmuster der Fahnen M1807/1811. Nach einer Zusammenfassung des aktuellen Wissensstandes von Andalenko über Heckel / Hottenroth bis Kelterborn wird unter Nutzung der Akten im Hauptstaatsarchiv Dresden nachgewiesen, welches Regiment 1811 welche Fahne erhielt, welche Fahnen 1812/13 verloren gingen und wann welcher Ersatz geleistet wurde.

Download PDF by Arno Strohmeyer,Volker Reinhardt: Die Habsburger Reiche 1555-1740: Herrschaft - Gesellschaft -

Eine Dynastie – zwei Reiche: Nach der Abdankung Kaiser Karls V. teilten sich die Habsbur-ger in eine spanische und eine österreichische Linie. Arno Strohmeyer verfolgt die Geschichte beider Herrscherhäuser bis zum Ende der spanischen Linie 1700 und dem Aussterben des österreichischen Zweiges im Mannesstamm 1740.

Extra resources for Wer war der Tote von Zellhausen?: Ein karolingischer Adliger des Maingaus (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Wer war der Tote von Zellhausen?: Ein karolingischer Adliger des Maingaus (German Edition) by Karl Pohl


by Joseph
4.4

Rated 4.65 of 5 – based on 10 votes