New PDF release: Folgt aus der demokratischen Verfasstheit eines Staates

By Martin Kacprzycki

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Geschichte der Internationalen Beziehungen, word: 2,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major (Gesellschaftswissenschaften), Veranstaltung: Demokratischer Frieden – Demokratischer Krieg, 37 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Ist es möglich, dass Staaten den Einsatz von Gewaltmittel vollständig ablehnen und friedlich miteinander leben? Diese Frage stellen sich Philosophen und Politikwissenschaftler seit Jahrzehnten, gar Jahrhunderten. Die Antworten darauf sind so vielfältig, wie die dahinter stehenden Theorien. Beispielsweise unterscheiden sich der Realismus und der Liberalismus bei der Beantwortung dieser Frage gravierend.
Eine Antwort auf diese Frage bietet das Werk „Zum ewigen Frieden“ von Immanuel Kant, das in einer Zeit des Umbruchs, nämlich 1795, in Europa erschienen ist. Seine Antwort lautet indes simpel: Demokratie. Wenn alle Staaten demokratisch wären, bzw. in seinen Worten republikanisch, dann würde es zum ewigen Frieden kommen, nach dem alle Menschen streben.
Als die Zeit des Kalten Krieges zu Ende ging, erhielt die those, dass die demokratische Herrschaftsform automatisch zu einem friedfertigen Außenverhalten führt hohe Konjunktur. Und dies nicht nur in der Wissenschaft. Demokratisierung wurde als neues außenpolitisches software verstanden.

Show description

Read or Download Folgt aus der demokratischen Verfasstheit eines Staates automatisch ein friedliches Außenverhalten? (German Edition) PDF

Best politics in german books

Download e-book for iPad: Die Vereinigten Staaten von Amerika - die älteste Demokratie by Andreas Ludwig

Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - sector: united states, word: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: ˝We carry those Truths for self-evident, that every one males are created equivalent, that they're endowedby their author with sure unalienable Rights, that between those are existence, Liberty, and thePursuit of Happiness.

New PDF release: WeQ - More than IQ: Abschied von der Ich-Kultur (German

Peter Spiegel spürt einem fulminanten Kulturwechsel nach. Der gesellschaftliche Umstieg vom IQ- in den WeQ-Modus ist der neue Megatrend, der Politik, Wirtschaft und Kultur revolutioniert. Leistungen durch die alleinige Konzentration auf die Intelligenz Einzelner haben ausgedient. Ob freie Lernsoftware, layout pondering oder proportion economic system – überall offenbaren Wir-Qualitäten ihre herausragenden und bestechenden Potenziale.

Download e-book for kindle: Was kann die Politik gegen den drohenden Fachkräftemangel by Sandra-Patricia Krajewski

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, observe: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Stuttgart, Sprache: Deutsch, summary: Der demographische Wandel prägt die deutsche Bevölkerung seit Ende der 60er Jahre. Inzwischen ist es ein weit verbreitetes Diskussionsthema, das uns in den verschiedensten Lebensbereichen begegnet.

Download PDF by Bernhard Heinzlmaier: Anpassen, mitmachen, abkassieren: Wie dekadente Eliten

Österreichs prominentester Jugendforscher provoziert auch in seinem neuen Essay wieder dort, wo's wehtut, und die, die es treffen soll: prinzipienlose supervisor, die sich benehmen „wie das missratene style einer wohlstandsverwahrlosten Erziehung", Politiker, die „nur an die Macht wollen, egal mit welchen Inhalten".

Additional resources for Folgt aus der demokratischen Verfasstheit eines Staates automatisch ein friedliches Außenverhalten? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Folgt aus der demokratischen Verfasstheit eines Staates automatisch ein friedliches Außenverhalten? (German Edition) by Martin Kacprzycki


by Ronald
4.5

Rated 4.11 of 5 – based on 42 votes