Erinnerungen aus dem Widerstand: Das kämpferische Leben - download pdf or read online

By Margarete Schütte-Lihotzky,Elisabeth Holzinger

Margarete Schütte-Lihotzky struggle die erste Frau, die in Österreich Architektur studierte. Gegen Ende des Ersten Weltkriegs schloss sie ihr Studium ab und widmete sich von da an dem sozialen Wohnbau. Mitte der 1920er-Jahre setzte sie mit der von ihr entwickelten Einbauküche, der "Frankfurter Küche", einen Markstein in der Architekturgeschichte. 1930 folgte sie einer Einladung in die Sowjetunion, wo sie sich sieben Jahre mit dem Bau sozialer Einrichtungen und Wohngebiete befasste. Über Paris und London gelangte sie nach Istanbul, wo sie auf der Universität unterrichtete und sich 1939 der illegalen Kommunistischen Partei Österreichs und dem Widerstand gegen Hitler anschloss. 1941 kehrte sie im politischen Auftrag in ihre Heimatstadt zurück, wurde aber nach nur wenigen Wochen von der Gestapo inhaftiert.
In ihren Erinnerungen beschreibt Schütte-Lihotzky die quälende Zeit in der Untersuchungshaft und ihren Prozess vor einem unmenschlichen Gericht, bei dem sie knapp mit dem Leben davon kam. Drei der fünf Angeklagten wurden zum Tode verurteilt, Schütte-Lithotzky nach dem Prozess in ein "Frauenzuchthaus" in das bayrische Dorf Aichach überstellt, wo sie bis zum Ende des Krieges überlebte.

Show description

Read Online or Download Erinnerungen aus dem Widerstand: Das kämpferische Leben einer Architektin von 1938-1945 (German Edition) PDF

Best ideologies books

Read e-book online Terrorism, Security and Nationality: An Introductory Study PDF

Terrorism, safeguard and Nationality exhibits how the tips and strategies of political philosophy could be utilized to the sensible difficulties of terrorism, nation violence and nationwide id. In doing so it clarifies a variety of matters in utilized political philosophy together with ethics of battle; theories of nation and country; the connection among groups and nationalisms; human rightss and nationwide safety.

The Power of Ideology: From the Roman Empire to Al-Qaeda - download pdf or read online

Because the Roman Empire, leaders have used ideology to arrange the hundreds and instil among them a standard attention, and both to overcome, assimilate, or repel substitute ideologies. Ideology has been used to assist create, protect, extend, or tear down political groups, states, empires, and nearby or international platforms.

Read e-book online The State We're In: Reflecting on Democracy's Troubles (WYSE PDF

What makes humans lose religion in democratic statecraft? The query turns out an pressing one. within the first many years of the twenty-first century, electorate the world over have grown more and more disappointed with what used to be a adored perfect. taking off an unique theoretical version that explores the kinfolk among democracy, subjectivity and sociality, and exploring its relevance to international locations starting from Kenya to Peru, The nation we are In is a must-read for all political theorists, students of democracy, and readers involved for the way forward for the democratic perfect.

Get Demokratie, Diktatur, Gerechtigkeit: Festschrift für PDF

Der begriffliche Dreiklang Demokratie, Diktatur und Gerechtigkeit benennt zentrale, miteinander verknüpfte politikwissenschaftliche und gesellschaftspolitische Themen des 20. und 21. Jahrhunderts. Der Band bietet aus normativer, theoretischer und empirischer Perspektive cutting edge Fragestellungen und Erkenntnisse zu den unterschiedlichen Facetten dieser Trias.

Additional info for Erinnerungen aus dem Widerstand: Das kämpferische Leben einer Architektin von 1938-1945 (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Erinnerungen aus dem Widerstand: Das kämpferische Leben einer Architektin von 1938-1945 (German Edition) by Margarete Schütte-Lihotzky,Elisabeth Holzinger


by Robert
4.0

Rated 4.77 of 5 – based on 31 votes