Get Die Entwicklung der Reichskanzlei 1933-1945 und deren PDF

By Oliver Schirmer

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 2,0, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Staats- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Herrschaft und Ideologie im Dritten Reich, Sprache: Deutsch, summary: Otto von Bismarck benötigte für die Erledigung seiner Aufgaben als Reichskanzler Unterstützung. Aus diesem Grund richtete er 1878 ein Büro in der Wilhelmstraße seventy seven ein, die Reichskanzlei. Gebäude und Garten wurden nach den Wünschen Bismarcks gestaltet, denn es diente den Reichskanzlern als Wohnung und enthielt die Geschäftsräume der Reichskanzlei. Kurz nach der Einweihung fand in der Reichskanzlei im Jahre 1878 der „Berliner Kongreß“ 1 statt, der die wichtige Vermittlerrolle des „ehrlichen Maklers“ Bismarck in er damaligen Zeit verdeutlichte.

In der Weimarer Republik wuchs die Bedeutung der Reichskanzlei an. An ihrer Spitze stand nicht mehr ein Unterstaatssekretär, wie zu Zeiten des Kaisers, sondern ein Staatssekretär. Die Leiter der Reichskanzlei waren in der Kaiserzeit und auch in der Weimarer Republik die engsten Berater und Mitarbeiter der verschiedenen Reichskanzler. So konnten sie auch eine politische Rolle spielen, da sie mit ihrer Beraterfunktion auch auf Sachentscheidungen der jeweiligen Kanzler Einfluß nehmen konnten. In der Weimarer Republik konnte diese entscheidende place nicht wirklich ausgefüllt werden, da es infolge der „neuen“ parlamentarischen Regierungsweise sehr häufige Regierungs - und Kanzlerwechsel gab. Damit verbunden waren ebenso häufige Umbesetzungen in der Leitung der Reichskanzlei. So gab es in den Jahren 1920 - 1932 zehn verschiedene Staatssekretäre in der Reichskanzlei. Dies sollte sich aber ab dem 30.01.1933 ändern als Hans Heinrich Lammers von Hitler zum Staatssekretär in der Reichskanzlei ernannt wurde.

Show description

Read or Download Die Entwicklung der Reichskanzlei 1933-1945 und deren Einordnung in das System des Dritten Reiches (German Edition) PDF

Best ideologies books

Download PDF by Paul Gilbert: Terrorism, Security and Nationality: An Introductory Study

Terrorism, protection and Nationality indicates how the guidelines and strategies of political philosophy could be utilized to the sensible difficulties of terrorism, country violence and nationwide id. In doing so it clarifies quite a lot of concerns in utilized political philosophy together with ethics of struggle; theories of country and kingdom; the connection among groups and nationalisms; human rightss and nationwide protection.

New PDF release: The Power of Ideology: From the Roman Empire to Al-Qaeda

Because the Roman Empire, leaders have used ideology to prepare the hundreds and instil among them a standard recognition, and both to beat, assimilate, or repel substitute ideologies. Ideology has been used to assist create, defend, extend, or tear down political groups, states, empires, and neighborhood or global structures.

Get The State We're In: Reflecting on Democracy's Troubles (WYSE PDF

What makes humans lose religion in democratic statecraft? The query turns out an pressing one. within the first a long time of the twenty-first century, voters internationally have grown more and more dissatisfied with what used to be a loved excellent. commencing an unique theoretical version that explores the kinfolk among democracy, subjectivity and sociality, and exploring its relevance to international locations starting from Kenya to Peru, The nation we are In is a must-read for all political theorists, students of democracy, and readers involved for the way forward for the democratic perfect.

Download e-book for iPad: Demokratie, Diktatur, Gerechtigkeit: Festschrift für by Aurel Croissant,Sascha Kneip,Alexander Petring

Der begriffliche Dreiklang Demokratie, Diktatur und Gerechtigkeit benennt zentrale, miteinander verknüpfte politikwissenschaftliche und gesellschaftspolitische Themen des 20. und 21. Jahrhunderts. Der Band bietet aus normativer, theoretischer und empirischer Perspektive cutting edge Fragestellungen und Erkenntnisse zu den unterschiedlichen Facetten dieser Trias.

Additional info for Die Entwicklung der Reichskanzlei 1933-1945 und deren Einordnung in das System des Dritten Reiches (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Entwicklung der Reichskanzlei 1933-1945 und deren Einordnung in das System des Dritten Reiches (German Edition) by Oliver Schirmer


by James
4.0

Rated 4.83 of 5 – based on 47 votes