Read e-book online Der gelernte Österreicher: Idiotikon (German Edition) PDF

By Alfred Goubran

"Ich bin Österreicher" - das ist leicht gesagt, doch was once bedeutet es über die Feststellung der nationalen Zugehörigkeit hinaus? - Ein Passbild ist noch keine Identität, ein Meldezettel kein Zuhause. Sprechen wir additionally über Österreich. Sprechen wir über die österreichische Identität. Sprechen wir über den gelernten Österreicher.
Der gelernte Österreicher ist nur eine Spielart des identitätslosen Menschen, der heute in allen Ländern an den Schalthebeln der Macht sitzt.
Statt den einzelnen Staatsbürger "in die Pflicht zu nehmen", der ohnehin genug damit zu tun hat, sich seine Existenz zu sichern und den gelernten Österreicher zu erhalten, fordert Alfred Goubran den "Mut der Wenigen", um den gelernten Österreicher in der Politik, in der Kultur, in der Wirtschaft, in der Öffentlichkeit in seine Schranken zu weisen. Diese "Wenigen" zeichnen sich dadurch aus, dass sie zu dem befähigt sind, was once sich der gelernte Österreicher immer nur anmaßt und in dem er sich mithilfe seiner Seilschaften und Parteiungen - mit einem Wort: durch seine Macht - befestigt. Dieses "Fähigsein" aber liegt im "Eigenen" begründet. Und dieses "Eigene" ist die Voraussetzung für jede Identität.
Es ist mit eine Aufgabe dieses Buches, Referenzen und Bezüge herzustellen, die einerseits den Widerstandsgeist stärken, den Einzelnen in seinem Eigensein ermutigen und ihm andererseits ein Wissen in die Hand geben, das ihm hilft, den gelernten Österreicher in all seinen Maskierungen zu erkennen, um sich nicht von ihm für seine Zwecke verbrauchen zu lassen.
Es ist der Versuch am Beispiel Österreichs zu erinnern, used to be Identität sein kann und anhand des "anderen Österreichers" - den es immer gegeben hat - aufzuzeigen, wo sie noch möglich ist.

Show description

Read Online or Download Der gelernte Österreicher: Idiotikon (German Edition) PDF

Best politics in german books

Die Vereinigten Staaten von Amerika - die älteste Demokratie by Andreas Ludwig PDF

Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - quarter: united states, notice: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: ˝We carry those Truths for self-evident, that each one males are created equivalent, that they're endowedby their author with definite unalienable Rights, that between those are existence, Liberty, and thePursuit of Happiness.

Read e-book online WeQ - More than IQ: Abschied von der Ich-Kultur (German PDF

Peter Spiegel spürt einem fulminanten Kulturwechsel nach. Der gesellschaftliche Umstieg vom IQ- in den WeQ-Modus ist der neue Megatrend, der Politik, Wirtschaft und Kultur revolutioniert. Leistungen durch die alleinige Konzentration auf die Intelligenz Einzelner haben ausgedient. Ob freie Lernsoftware, layout pondering oder percentage economic climate – überall offenbaren Wir-Qualitäten ihre herausragenden und bestechenden Potenziale.

Was kann die Politik gegen den drohenden Fachkräftemangel by Sandra-Patricia Krajewski PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, observe: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Stuttgart, Sprache: Deutsch, summary: Der demographische Wandel prägt die deutsche Bevölkerung seit Ende der 60er Jahre. Inzwischen ist es ein weit verbreitetes Diskussionsthema, das uns in den verschiedensten Lebensbereichen begegnet.

New PDF release: Anpassen, mitmachen, abkassieren: Wie dekadente Eliten

Österreichs prominentester Jugendforscher provoziert auch in seinem neuen Essay wieder dort, wo's wehtut, und die, die es treffen soll: prinzipienlose supervisor, die sich benehmen „wie das missratene style einer wohlstandsverwahrlosten Erziehung", Politiker, die „nur an die Macht wollen, egal mit welchen Inhalten".

Extra resources for Der gelernte Österreicher: Idiotikon (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der gelernte Österreicher: Idiotikon (German Edition) by Alfred Goubran


by Edward
4.3

Rated 4.09 of 5 – based on 5 votes